Oldenburg

Lastwagen mit Schweinehälften umgekippt

Auf der Autobahn A 28 ist in der Nacht ein Lastwagen mit Schweinehälften in einer Kurve umgekippt. Das teilte die Polizei. Der niederländische 40 Tonner war Richtung Bremen unterwegs, als er in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Der Lastwagen fuhr links durch die Mittelplanke, die Ladung verteilte sich auf der Strecke. Der Fahrer ist unverletzt. Die Autobahn wurde in Richtung Bremen bis zum Morgen gesperrt.