40.000
Aus unserem Archiv

Laster kracht in Wohnhaus – Fahrer stirbt

Halle/Westfalen (dpa) – Ein Lastwagen ist im westfälischen Halle in ein Wohnhaus gefahren. Der Fahrer kam dabei ums Leben. Das Haus wurde in der Nacht schwer beschädigt, zwei Bewohner kamen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Zwei weitere Personen konnten sich unverletzt aus dem Haus retten. Der Lastwagen war auf gerader Strecke von der Bundesstraße 68 abgekommen und in das Haus gekracht. Das Fahrzeug fing sofort Feuer. Der Fahrer wurde tot aus dem Führerhaus geborgen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!