40.000
Aus unserem Archiv

Laschet: FDP sollte sich um eigene Probleme kümmern

Berlin (dpa). Die unklare Haltung Norbert Röttgens für den Fall einer Niederlage bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen belastet immer mehr die Stimmung zwischen CDU und FDP. Der CDU-Fraktionsvize im Düsseldorfer Landtag, Armin Laschet, riet der FDP, sich nicht in die Debatte um den CDU-Spitzenkandidaten und Bundesumweltminister einzumischen. Die FDP sollte alles tun, um selbst in den Landtag zu kommen, sagte Laschet im Deutschlandfunk. FDP-Generalsekretär Patrick Döring hatte der «Rheinischen Post» gesagt, dass Röttgen durch die Debatte um ihn möglicherweise «irreparabel beschädigt wird».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

5°C - 17°C
Freitag

4°C - 20°C
Samstag

5°C - 17°C
Sonntag

5°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

4°C - 18°C
Freitag

5°C - 20°C
Samstag

5°C - 17°C
Sonntag

5°C - 15°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!