Archivierter Artikel vom 21.06.2010, 16:00 Uhr

Langlauf-Olympiasiegerin Nystad hört auf

Leipzig (dpa). Die zweimalige Olympiasiegerin im Skilanglauf, Claudia Nystad, beendet ihre Karriere. Sie sagte der dpa, dass sie sich nach reiflichen Überlegungen zu diesem Schritt entschlossen habe. Nystad hatte bei den Winterspielen in Vancouver gemeinsam mit Evi Sachenbacher-Stehle den Olympiasieg im Team-Sprint geholt. Auch führte sie die deutsche Staffel als Schlussläuferin zur olympischen Silbermedaille. 2002 in Salt Lake City gehörte Nystad unter ihrem Mädchennamen Künzel auch zur goldenen 4x5-Kilometer-Staffel.