Archivierter Artikel vom 07.03.2012, 20:00 Uhr
Drammen

Langläufer Cologna vorzeitig Gesamtweltcup-Sieger

Der Schweizer Langläufer Dario Cologna steht vorzeitig als Gewinner des Gesamtweltcups fest. Obwohl der dreimalige Tour de Ski-Sieger im norwegischen Drammen nicht zum Klassik-Sprint antrat, ist er vor den letzten fünf Wettbewerben der Saison nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Spitzenreiter
Der Schweizer Dario Cologna ist von der Spitze des Gesamtweltcups nicht mehr zu verdrängen.
Foto: Valda Kalnina – DPA

Cologna hat 1805 Punkte auf seinem Konto, der zweitplatzierte Petter Northug aus Norwegen 1199 Zähler. Der Schweizer, der am Sonntag 26 Jahre alt wird, holte sich die Große Kristallkugel nach 2009 und 2011 zum dritten Mal.