40.000
Aus unserem Archiv
Aachen

Langflorige Teppiche besser mit glatter Düse saugen

Langflorige Teppiche sollten nicht mit einem Bürstensauger gereinigt werden. Die Fasern könnten sich in der rotierenden Düse verheddern und ausgerissen werden.

Sophia Gelderblom vom Institut für Bodensysteme an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen rät zu einem normalen Staubsauger mit glatter Düse. Wer Teppiche gründlicher säubern möchte, greift oft zu speziellen Teppichreinigungsmitteln. Die Feuchtreinigung auf eigene Faust kann allerdings tückisch sein. Der Teppich dürfe nicht zu nass werden, warnt Gelderblom. Außerdem müsse zum Beispiel ein Schaum sehr gut kristallisieren, damit man ihn anschließend mit dem Schmutz absaugen kann. Ist das nicht der Fall, bleiben Überreste des Schaums im Teppich kleben. Daran bleibe dann jedoch Schmutz haften, so dass der Teppich letztlich wieder schneller und stärker verschmutze.

Die Expertin rät, sich bei der lokalen Industrie- und Handelskammer nach Betrieben zu erkundigen, die sich auf das Reinigen von Teppichen spezialisiert haben. Abgesehen davon, dass die Teppichbesitzer sich dann nicht selbst bei der Reinigung verausgaben müssten, könnten sie sich auf die Gewährleistung verlassen – sollte die Reinigung mangelhaft sein oder sogar Schaden anrichten, sei der Betrieb in der Pflicht.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!