Whistler

Lange mit Startnummer vier ins Zweierbob-Rennen

Der dreimalige Olympiasieger André Lange geht mit der Startnummer vier ins olympische Zweierbob-Rennen im Whistler Sliding Centre. Der Trainingsschnellste aus Oberhof vertraut dabei den Anschubkünsten seines Stammbremsers Kevin Kuske.

Der Riesaer Thomas Florschütz und Anschieber Richard Adjei starten als Zweite direkt hinter dem Schweizer Mitfavoriten Ivo Rüegg. Karl Angerer aus Königsee und Gregor Bermbach haben die Startnummer drei.