40.000
  • Startseite
  • » Landtags-Vize Stobrawa unter Stasi-Verdacht
  • Aus unserem Archiv

    PotsdamLandtags-Vize Stobrawa unter Stasi-Verdacht

    Die rot-rote Koalition in Brandenburg wird von einem neuen Stasi-Fall erschüttert. So soll die Landtagsabgeordnete der Linken und Vizepräsidentin des Parlaments, Gerlinde Stobrawa, für die DDR-Staatssicherheit gearbeitet haben. In Dokumenten, die der dpa vorliegen, wird Stobrawa seit September 1987 auf einer Karteikarte unter dem Decknamen «Marisa» geführt. Eine Verpflichtungserklärung ist aber nicht dabei. Die 60-Jährige war für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Mehrere Medien hatten zuvor über die Vorwürfe berichtet.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    11°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!