Düsseldorf

Landtag prüft Sponsoren-Affäre der NRW-CDU

Die Sponsoren-Affäre der nordrhein- westfälischen CDU beschäftigt heute den Landtag in Düsseldorf. SPD und Grüne haben eine Sondersitzung des Hauptausschusses beantragt. Die Opposition verlangt Aufklärung, ob Ministerpräsident Jürgen Rüttgers bei Parteiveranstaltungen gegen Bezahlung Einzelgespräche mit Sponsoren führte. Rüttgers hat dies wiederholt als «absurd und völlig unzutreffend» bestritten. CDU-Generalsekretär Hendrik Wüst hatte aber seien Hut nehmen müssen, weil die Parteizentrale solche Gespräche angeboten hatte.