Archivierter Artikel vom 15.12.2010, 07:50 Uhr

Landesweite Streiks in Griechenland gestartet

Athen (dpa). In Griechenland wird heute wieder gestreikt. Die Fluglotsen haben bereits um Mitternacht die Arbeit niedergelegt. Heute werde kein Flug von und nach Griechenland stattfinden, teilte die Gewerkschaft mit. Auch Fähren, Busse und Bahnen fahren nicht. Außerdem bleiben alle Behörden sowie Schulen und Universitäten heute geschlossen. Die Ärzte in öffentlichen Krankenhäusern behandeln nur Notfälle. Die Streiks richten sich vor allem gegen Lohnkürzungen und Reformen im Arbeitsmarkt.