Athen

Landesweite Streiks in Griechenland

In Griechenland wird heute wieder einmal landesweit gestreikt. Angestellte des öffentlichen und privaten Sektors wollen gegen das Sparprogramm der Regierung und eine Rentenreform protestieren. In Athen werden Busse und Bahnen für 24 Stunden bestreikt. Schulen und Universitäten bleiben zu. Auch die Fluglotsen gehen in den Ausstand. Das Durchschnitts-Rentenalter soll von heute 61,4 Jahren stufenweise auf 65 angehoben werden. Außerdem will die Regierung unter anderem den Beamten das Gehalt kürzen.