Stuttgart

Landebahn in Stuttgart wieder frei

Aufatmen auf dem Flughafen Stuttgart: Nach der Notlandung einer Frachtmaschine ist in der Nacht die Landebahn wieder freigegeben worden. Es kam zu zahlreichen Flugausfällen und Verspätungen, anfliegende Maschinen mussten teilweise auf andere Flughäfen ausweichen. Das Regierungspräsidium Stuttgart lockerte nach ausnahmsweise die Nachtflugbeschränkung. Die kleine Frachtmaschine hatte nach Problemen mit dem Fahrwerk am Abend notlanden müssen. Das Flugzeug rutschte in eine Wiese. Beide Insassen blieben unverletzt.