Archivierter Artikel vom 31.07.2010, 10:22 Uhr
Berlin

Länder-Widerstand gegen Energiekonzept wächst

In den Ländern nimmt der Widerstand gegen das Energiekonzept der Bundesregierung zu. Nach Nordrhein-Westfalen bemängelt auch Rheinland-Pfalz, dass sich das Konzept zu stark auf das Thema Atom konzentriere. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Margit Conrad sagt der «Frankfurter Rundschau», das Konzept sei offensichtlich um den politischen Willen herumgestrickt, die Atomkraft länger laufen zu lassen. Außerdem habe Umweltminister Norbert Röttgen die Länder nie ernsthaft beteiligt.