40.000
  • Startseite
  • » Kurzes Intermezzo: Grün wechselt nach Moskau
  • Aus unserem Archiv
    Aachen

    Kurzes Intermezzo: Grün wechselt nach Moskau

    Volleyball-Nationalspielerin Angelina Grün kehrt der Bundesliga nach einem kurzen Intermezzo wieder den Rücken und schlägt künftig für Dynamo Moskau auf.

    Odyssee
    Die deutsche Nationalspielerin Angelina Grün wechselt nach Moskau.
    Foto: FIVB - DPA

    «Ich möchte betonen, dass dies eine Entscheidung für mich und nicht gegen Aachen ist», erklärte die 32 Jahre alte Ausnahmespielerin auf der Homepage ihres bisherigen Vereins Alemannia Aachen. «Nach meiner Rückkehr in die Halle und den tollen Ergebnissen mit der Nationalmannschaft habe ich mich entschieden, bis London 2012 noch einmal mein Privatleben dem Sport unterzuordnen.»

    Nach ihrem missglückten Abenteuer im Beach-Volleyball hatte Grün im September überraschend ihr Comeback in der Hallen-Nationalmannschaft gegeben. Mit Erfolg: Bei der EM wurden die deutschen Frauen Zweite, beim Weltcup verpassten sie zwar die frühe Olympia-Qualifikation, trumpften aber dennoch stark auf.

    Nach Grüns starken Auftritten im Nationalteam habe es «viele Anfragen internationaler Spitzenvereine» gegeben, teilte Aachen weiter mit. Beim russischen Spitzenclub aus Moskau kann Grün nun auch wieder in der Champions League auflaufen. Ihr letztes Spiel für Aachen, das eine Ablöse in nicht genannter Höhe erhält, wird die 32-Jährige voraussichtlich am 17. Dezember absolvieren.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!