40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Kurden hoffen nach US-Luftschlägen auf Sieg über IS-Terrormiliz

dpa

Nach ersten US-Luftangriffen auf die Terrormiliz Islamischer Staat hoffen Kurden im Nordirak auf ein Ende des Vormarsches der Dschihadisten. Dutzende IS-Kämpfer sollen getötet worden sein. Nach UN-Angaben sind allein seit Montag rund 200 000 Menschen im Irak vertrieben worden. Die meisten stammen aus christlichen und jesidischen Dörfern. Weiterhin seien noch Tausende im Sindschar-Gebirge eingeschlossen. US-Präsident Barack Obama kündigte an, die Luftangriffe «wenn nötig» fortsetzen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!