Konz

Kupferkabel entwendet – Bundespolizei Trier sucht Zeugen

Am Hauptbahnhof Konz entwendeten bisher unbekannte Täter am 08.01.2021, zwischen 18:00 Uhr und 22:00 Uhr ein 12 m langes Kupferkabel (Erdungskabel).

Bundespolizeiinspektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der Wiederbeschaffungswert liegt bei ca. 1.000 Euro.

Die Bundespolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Trier unter 0651 – 43678-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0651 – 43678-1009
Mobil: 0176 – 78103841
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de


Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell