40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Kündigung wegen Schweißgeruchs

dpa

Das Kölner Arbeitsgericht hat eine Klage gegen eine Kündigung wegen Schweißgeruchs abgewiesen. Sie sei noch in der Probezeit erfolgt, so das Gericht. In der Probezeit kann man ohne Begründung kündigen. Geklagt hatte ein 50-jähriger Architekt. Die Stadt Köln hatte ihm mangelnde Körperhygiene vorgeworfen und gekündigt. Das sei unwahr und verletze seine Menschenwürde, sagte der Kläger. Das Gericht vertrat aber die Ansicht, dass das nicht ausreiche, um die Kündigung unwirksam zu machen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!