40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Kubicki: Es geht nicht um Putsch in der FDP

dpa

FDP-Vorstandsmitglied Wolfgang Kubicki hat dem umstrittenen Parteivorsitzenden Guido Westerwelle erneut Versäumnisse und einen Mangel an Selbstkritik vorgeworfen. Gleichzeitig beteuerte der schleswig-holsteinische Fraktionschef, Westerwelle nicht stürzen zu wollen. Es gehe nicht um einen Putsch», sagte Kubicki der Zeitung «Die Welt». Er legte aber nach seiner im Dezember und am Wochenende geäußerten Kritik am Parteichef nochmals nach. Er hätte in der Dreikönigsrede Westerwelles «ein wenig von der Selbstkritik erwartet», die Generalsekretär Christian Lindner geliefert habe.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!