40.000
Aus unserem Archiv
Salou

Kubica gewinnt zweithöchste Rallye-Serie

Robert Kubica hat die zweithöchste Rallye-Serie WRC 2 gewonnen. Dem ehemaligen Formel-1-Piloten aus Polen gelang im spanischen Salou der fünfte Saisonsieg in dieser Kategorie der World Rallye Championship.

Robert Kubica
Robert Kubica in Aktion.
Foto: epa – DPA

Kubica ist der Gesamtsieg in seinem Citroën DS3 RRC bei noch einem ausstehenden Rennen nicht mehr zu nehmen. «Ich bin glücklich, aber es ist noch ein weiter Weg für mich zurück», sagte Kubica. Durch einen schweren Rallye-Unfall im Februar 2011 war seine Karriere in der Formel 1 jäh gestoppt worden. Kubica hatte sich schwerste Verletzungen an der rechten Hand zugezogen.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!