40.000
Aus unserem Archiv
Halifax/Kanada

Kröger gewinnt siebten WM-Titel

dpa

Heiko Kröger hat bei der WM der Segler mit Behinderung im kanadischen Halifax seinen siebten Titel im kleinen Kielboot 2.4mR gewonnen.

Heiko Kröger
Heiko Kröger hat seinen siebten Titel im kleinen Kielboot 2.4mR gewonnen.
Foto: Carsten Rehder – DPA

Im spannenden Finallauf setzte sich der Jersbeker knapp gegen die britische Paralympics-Siegerin Helena Lucas und den Franzosen Damien Seguin durch. «Es war ein hammerharter Wettkampf, ich bin sehr glücklich», sagte Kröger, der bei den Paralympics 2000 Gold und 2012 vor Weymouth Silber gewonnen hatte. 2016 will der Vater von vier Kindern in Rio de Janeiro noch einmal um den Sieg segeln.

Sein Sparringspartner Lasse Klötzing erreichte in Kanada Platz elf. Die Teamkameraden Jens Kroker, Siegmund Mainka und Robert Prem, Paralympics-Sieger von 2008, segelten in der Sonar auf Platz sechs.

IFDS Weltmeisterschaft

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!