Kroatien-Beitritt kommt – Schengen noch umstritten

Luxemburg (dpa). Kroatien wird aller Voraussicht nach zum 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union werden. Die EU-Außenminister empfahlen in Luxemburg den Staats- und Regierungschefs der EU, die Verhandlungen für beendet zu erklären. Diese sollen am Freitag bei einem Gipfel in Brüssel endgültig entscheiden. Die Staats- und Regierungschefs werden sich bei dem Gipfeltreffen noch persönlich mit der Frage beschäftigen müssen, wie künftig der im Schengen-Vertrag vereinbarte kontrollfreie Verkehr über die Grenzen hinweg garantiert werden soll.