Kritik: Zwei Minuten Demis Busen, 115 Minuten Langeweile

Frankfurt/M (AP) Demi Moore ist gerne Mutter, gerne energisch und gerne nackt. Folgerichtig bot sich Hollywoods derzeit höchstdotierter weiblicher Star als Idealbesetzung für den von Andrew Bergman geschriebenen und inszenierten Film „Striptease“ an, der am 15. August in die deutschen Kinos kommen wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net