Kritik: Zeichentrickfilm von Richard Rich kommt in die deutschen Kinos

Frankfurt/M (AP) Sogar im Märchen währt ein Happy-End nicht lange. Als Prinzessin Odette und Prinz Derek, die im Film „Die Schwanenprinzessin“ ein Paar geworden sind, ihren ersten Hochzeitstag vor sich haben, ist vor lauter Alltagsroutine von der ganz großen Leidenschaft nicht mehr viel zu spüren. In dieser Situation bahnt sich ein neues Abenteuer an: Ein böser Magier versucht, die Macht im Königreich an sich zu reißen. Der neue Zeichentrickfilm „Die Schwanenprinzessin und das Geheimnis des Schlosses“ kommt am nächsten Donnerstag in die deutschen Kinos.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net