40.000

Kritik: Woody Allens Jazz-Tournee durch Europa

In seinen Filmen verkörpert der Regisseur, Autor und Schauspieler Woody Allen bevorzugt den ständig redenden Intellektuellen und "Stadtneurotiker", der als nervöser Dauerpatient beim Psychiater ein- und ausgeht. In seinem Privatleben setzt er jedoch auf eine ganz andere Art von Entspannungs-Therapie. Als Klarinettist einer New-Orleans-Jazzband tritt er seit über zwanzig Jahren regelmäßig montags in "Michael's Pub" in Manhattan auf.

1996 tourte Allen er mit dieser Jazzband drei Wochen lang durch achtzehn europäische Städte. Dabei begleitete ihn die Oscar- Preisträgerin Barbara Kopple ("American Dream"), die in ihrem humorvollen Dokumentarfilm "Wild Man Blues - ...

Lesezeit für diesen Artikel (314 Wörter): 1 Minute, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!