Ryder

Kritik: Winona trifft den „Womanizer“:

Im herbstlichen New York, zwischen den rotgelben Blättern des Central Park und schicken Downtown-Restaurants, beginnt alles wie eine Hollywood-typische Liebeskomödie in Starbesetzung: Richard Gere als reifer Charmeur trifft junge, unbekümmerte Frau, gespielt von Winona Ryder.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net