Kritik: Wilde Action-Komödie in Marseille

Frankfurt/Main – Zwei- und Vierrad-Freaks donnern mit Tempo 200 durch Marseille. Motorrad-Akrobaten sorgen für wilde Stunt-Einlagen. Autos verunglücken gleich dutzendweise. Und tumbe Gauner und Gesetzeshüter liefern sich endlose Schießereien, ohne daß auch nur ein einziger Tropfen Blut fließt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net