Kritik: WeltraumWestern vom «Buffy»-Erfinder

Einen Film ins Kino zu bringen, der auf einer Serie basiert, die im US-Fernsehen nach nur elf Folgen abgesetzt und in Deutschland gar nicht erst gezeigt wurde – das klingt nach einer großen Herausforderung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net