Kritik: Wahrhaft Wissende

Irgend etwas muß wohl sein an der Geschichte über die Außerirdischen, die mit ihrem Sternengleiter vor rund 50 Jahren abgestürzt sein sollen, mitten im Süden der USA. Warum sonst, so fragt die Ufo-Gemeinde, die große Geheimniskrämerei der US-Militärs? Für die Weltall-Phantasten gibt es nur einen Grund: Das Volk soll dumm gehalten werden. Deshalb sei auch Regisseur

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net