Kritik: Von Machos und Frauenverstehern

Europas Machos sind in Gefahr. Skrupellos werden die Superlover des Kontinents der Reihe nach ermordet. Ob der italienische «Fickelangelo» oder der deutsche Heinz Hummer mit dem «Frankfurter Riesenwürstchen»: In «European Gigolo» ist kein Frauenheld mehr sicher, bis US-Komiker Rob Schneider («Mr. Deeds») dem Mörder auf die Schliche kommt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net