Kritik: Vom Geologen zum Entwicklungshelfer

Eigentlich hatte der Schweizer Geologe Toni Hagen im Jahre 1950 den Auftrag, das unerforschte Land des Maharadschas von Nepal zu erkunden. Zunächst bezahlt von der Schweizer Regierung, später im Auftrag der UNO wanderte der junge Wissenschaftler in die entlegensten Regionen des Königreichs am Himalaya.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net