40.000

Propheten kommenKritik: Völkerverständigung in Weiß

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg eben zum Fern der sonnigen Heimat lebt die griechische Sippe Portokalos im amerikanischen Exil. Aber sie machen das Beste daraus: Ihr Haus ist der Akropolis nachempfunden, Mutter Maria (Lainie Kazan) zaubert im familieneigenen Restaurant "Dancing Zorba's" Landesspezialitäten, während Patriarch Gus (Michael Constantine) jedem mit seiner Litanei zur Überlegenheit der griechischen Kultur auf die Nerven geht.

Alles könnte so schön sein, hätte sich Tochter Toula (Nia Vardalos) nicht in den Dickschädel gesetzt, gegen sämtliche Konventionen der verschworenen griechischen Gemeinschaft zu verstoßen und mit einem Amerikaner vor den Traualtar zu ...
Lesezeit für diesen Artikel (337 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!