ins Kino

Kritik: Verrückte Reise nach Weltuntergang

Das Kultbuch «Per Anhalter durch die Galaxis» kommt endlich ins Kino. Fast 30 Jahre hat es gedauert, bis die surrealistische, witzige und philosophische Geschichte der Abenteuer eines Erdbewohners in den unendlichen Weiten des Weltalls den Weg auf die Leinwand fand.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net