Kritik: Unter massiven Protesten gedreht:

Erwartungsvoll blickt die junge, hübsche Sonia (Renée Zellweger) ihren Ehemann an, als er nach seinem Abendgebet endlich ins Bett kommt. Doch sie wird schroff abgewiesen. „Wir dürfen nicht vor Gott sündigen“, erklärt der tiefgläubige Rabbiner Mendel (Glenn Fitzgerald).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net