Kritik: Übersinnlicher Thriller mit Julianne Moore

Erinnerungen sind trügerisch, doch das Gedächtnis einer Mutter lässt sich nicht manipulieren. In Joseph Rubens' übersinnlichem Thriller «Die Vergessenen» kämpft Julianne Moore gegen eine Verschwörung von Kinderräubern der besonderen Art.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net