Kritik: Tragikomödie aus der schwedischen Provinz

Mit sehr gebremster Euphorie macht sich Mia (Sofia Helin) von Stockholm aus auf die Reise in ihr Heimatdorf in der schwedischen Provinz, um den 70. Geburtstag ihres Vaters im Kreise der Familie zu feiern.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net