40.000

Kritik: Tragikomödie aus der schwedischen Provinz

Mit sehr gebremster Euphorie macht sich Mia (Sofia Helin) von Stockholm aus auf die Reise in ihr Heimatdorf in der schwedischen Provinz, um den 70. Geburtstag ihres Vaters im Kreise der Familie zu feiern.

Die beruflich erfolgreiche Singlefrau hat keine Lust auf ihre bigotte Sippe, allesamt bemitleidenswert ahnungslose Hinterwäldler mit einem Horizont bis zum eigenen Gartenzaun. Es kommt aber ganz anders als befürchtet, nicht jede Familienfeier muss ...

Lesezeit für diesen Artikel (336 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!