40.000

Kritik: Teenager-Märchen wird wahr

Seit 1995 ist Colin Firth zumindest in Großbritannien ein viel umschwärmter Frauenliebling: Seine Rolle als Mr. Darcy in der BBC-Verfilmung "Stolz und Vorurteil" machte ihn berühmt. Sechs Jahre später spielte er den Mr. Darcy noch einmal, diesmal neben Renée Zellweger im Kinofilm "Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück", und spätestens seit diesem Zeitpunkt wissen Frauen weltweit: Britische Korrektheit gepaart mit Schüchternheit und trockenem Humor ist durchaus ein Rezept für Sexappeal mit Niveau.

Schon deshalb ist Colin Firth in "Was Mädchen wollen" sehr gut aufgehoben. Der Brite gibt der märchenhaften Teenager-Komödie das gewisse Etwas, das womöglich auch Über-15-Jährige gern sehen werden.

Mit traumhaften Liebesfilmen hat Produzentin Denise ...

Lesezeit für diesen Artikel (316 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!