40.000

Kritik: Tarantino schlägt mit "Jackie Brown" leisere Töne an

Berlin – Quentin Tarantino hat es nicht eilig mit dem Filmemachen. Nach seinem Mega-Erfolg "Pulp Fiction", der ihn vor vier Jahren zum neuen Wunderkind Hollywoods machte, gönnte er sich erst einmal eine ausgiebige Erholungspause.

Monatelang tummelte sich der Regisseur hauptsächlich auf Filmfestivals und in Talkshows, drehte lediglich Episoden - zum einen für eine Fernsehserie, zum anderen für den Kinostreifen "Four Rooms". Er lehnte ein Script nach dem ...

Lesezeit für diesen Artikel (462 Wörter): 2 Minuten, 00 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!