Kritik: Sylvester Stallone mit neuem Image

Noch vor drei Jahren schien die internationale Karriere des legendären „Rocky“- und „Rambo“-Darstellers keinen Pfifferling mehr wert zu sein. Doch kaum ist Sylvester Stallone als eiskalter Rächer „Judge Dredd“ von der Leinwand verschwunden, kehrt er als Profi-Killer Robert Rath zurück. Stallone gilt wieder als Kassenfüller, allein in „Assassins – Die Killer“ wagt er einen vorsichtigen Imagewandel. Er spielt den in die Jahre gekommenen Rath, der eines Tages von dem jungen Konkurrenten Miguel Bain (Antonio Banderas) gejagt wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net