Kritik: Subtile Suche nach Selbstfindung

Eifersüchtig beäugt ein schlaksiger Siebzehnjähriger (Robert Stadlober) bei der Jubiläumsfeier seines Rudervereins ein junges Pärchen, das sich beim Engtanz zärtlich aneinander schmiegt. Doch sein Interesse gilt nicht dem attraktiven Mädchen (Miriam Morgenstern), sondern seinem besten Freund (Kostja Ullmann), zu dem er sich insgeheim hingezogen fühlt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net