40.000

Kritik: Steve Martins ChaosFamilie macht Ferien

Zwölf Kinder in einer Familie bedeuten immer Chaos. Mit Steve Martin als Vater wird daraus eine ausgewachsene Katastrophe. Im Film «Im Dutzend billiger» kam das Rezept so gut bei den Zuschauern an, dass nun eine Fortsetzung folgt.

Diesmal macht die Großfamilie Baker mit ihrem unkontrollierbaren Nachwuchs Ferien und verwandelt dabei einen idyllischen See in ein mittleres Notstandsgebiet. Da fliegen Bootsmotoren durch die Luft, ein Tennisplatz wird mit einem Golf-Kart verwüstet, und ...

Lesezeit für diesen Artikel (323 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!