Thompson)

Kritik: Sinn und Sinnlichkeit

Fannys Bruder Edward Ferrars (Hugh Grant) verliebt sich – trotz heimlicher Verlobung – in Elinor (Emma Thompson). Flugs schickt Fanny (Harriet Walter) ihren Bruder nach London – eine bessere Partie zu suchen. Marianne (Kate Winslet) wird gleich von zwei Verehrern begehrt: dem ehrenwerten Colonel Brandon (Alan Rickmann) und Willoughby (Greg Wise), Mister Leichtfuß persönlich, dem sie ihr Herz schenkt. Er will ihr seine Liebe gestehen – doch unverrichteter Dinge flieht Willoughby urplötzlich nach London.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net