40.000

Kritik: "Sieben Jahre in Tibet":

Köln (dpa) – Wer Hollywood-Darling Brad Pitt für eine Hauptrolle verpflichten kann, hält in der Regel schon so etwas wie eine Erfolgsgarantie in Händen. Für Jean-Jacques Annauds Abenteuer-Epos "Sieben Jahre in Tibet" gilt diese Faustregel aber nicht. Vier Wochen nach ihrem US-Kinostart hat die aufwendige Produktion erst gut 30 Millionen Dollar eingespielt. Zu viele Hypotheken lasten auf dem ambitionierten Film, der die 1939 fehlgeschlagene Himalaya-Expedition des Österreichers Heinrich Harrer und dessen darauf folgende Erfahrungen in Tibet nachzeichnet.

Einerseits ist der Film frei von Sex und Erotik - für viele weibliche Brad-Pitt-Fans sicher eine herbe Enttäuschung. Andererseits hat der inzwischen 85jährige Harrer, an dessen Lebensgeschichte sich das Drehbuch orientiert, im vergangenen ...

Lesezeit für diesen Artikel (425 Wörter): 1 Minute, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Nina Borowski

0261/892422

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!