Kritik: Shakespeare-Boom: Zeitloser Stoff für den Zeitgeist

Hamburg (dpa) – Shakespeares Werke haben auch nach 400 Jahren noch kein bißchen Patina angesetzt. Derzeit erlebt der britische Dramatiker (1564-1616) auf der Kinoleinwand ein Revival wie selten zuvor. Nach Baz Luhrmans peppiger Hip-Hop Version von

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net