Kritik: Schrille StarKomödie

Im ersten Film berieselte er seine zukünftigen Schwiegereltern mit Fäkalien aus der Klärgrube, verteilte die Asche der Oma im Wohnzimmer und jubelte der Familie eine gefärbte Katze als ihre unter. Jetzt kehrt Ben Stiller als männliche Krankenschwester Greg Focker in «Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich» zurück – und nicht allein.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net