40.000

Tod sinniertKritik: Schockierende Schülertragödie

Berlin, Sommer 1927: Mit koketten Kommentaren mischt sich eine 16-Jährige (Anna Maria Mühe) in das Gespräch ihres älteren Bruders (August Diehl) ein, der im Wochenendhaus ihrer Eltern mit seinem Freund (Daniel Brühl) ausgiebig über Themen wie Liebe, Leben und

Der schüchterne Schulkamerad verliebt sich sofort in dieses frühreife Früchtchen, doch nach einem kurzen Flirt wird er eiskalt von ihr abserviert. Mit dem zeitlosen Jugend-Drama «Was nützt die Liebe in Gedanken» bringt ...

Lesezeit für diesen Artikel (562 Wörter): 2 Minuten, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!