Hamburg

Kritik: „Schnappt Shorty“:

Seine Vorliebe für schräge Typen und schmuddeligen Charme hat John Travolta bereits im Kultfilm „Pulp Fiction“ mit Bravour unter Beweis gestellt. In der bissigen Hollywood-Komödie „Schnappt Shorty“ kann er dieses Talent nun erneut ausspielen: Als drittklassiger Gangster Chili, der eigentlich nur Geld von einem Filmboss eintreiben soll, schnuppert er die Luft der Filmwelt und wittert seine große Chance, ins Leinwandgeschäft einzusteigen. Die pointenreiche Parodie über Leben und Sterben in Hollywood kommt an diesem Donnerstag (29.2.) in die deutschen Kinos.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net