Kritik: Schmutzige Deals im Namen der Gerechtigkeit

Von Amerikas wohl hartgesottenstem Krimi-Autor, James Ellroy, stammt die Vorlage. „Dark Blue“ ist die Geschichte eines desillusionierten L.A.-Cops, für den schmutzige Aktionen im Namen der Gerechtigkeit längst Routine geworden sind. Nun wird er selbst zum Opfer korrupter Machenschaften im Polizeiapparat.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net