Kritik: Richard Gere als Staranwalt in "Zwielicht"

Hamburg (dpa) – Nackt kommt der katholische Erzbischof von Chicago aus der Dusche, seine feisten Finger greifen nach den zuvor abgelegten schweren Ringen – da schlägt das mörderische Messer zu. Bestialisch wird der Würdenträger hingemetzelt. Den wenig später auf der Flucht festgenommenen blutbesudelten Ministranten vertritt Staranwalt Martin Vail freiwillig und kostenlos.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net