40.000

Kritik: Regiepreis beim Sundance Film Festival

"Pi" ist der Titel eines originellen Werks, für das der inzwischen 30jährige Filmemacher Darren Aronofsky bei Robert Redfords renommiertem Sundance Film Festival 1998 mit dem Regiepreis ausgezeichnet wurde. Am Donnerstag (8. April) kommt Aronofskys ungewöhnlicher Thriller auch in Deutschland in die Kinos.

Max (Sean Gullette), ein verschrobener Mathematiker, ist besessen von der Idee, daß sich im Chaos unserer Welt eine Ordnung verbirgt. Sein Hirn und sein selbstgebauter Supercomputer Euklid laufen pausenlos auf Hochtouren: Wo ist ...
Lesezeit für diesen Artikel (349 Wörter): 1 Minute, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!