Kritik: Raumschiff Enterprise zischt zurück in unsere Zukunft

Köln (dpa) – Der Crew des legendären Raumschiffs „Enterprise“ blieb 1996 wenig Zeit für gemütliche Flüge durch unendliche Weiten. Im 30. Jahr nach dem TV-Start der Kultserie standen allein in Deutschland zahlreiche Jubiläumsfeiern, Filmnächte und Fantreffen auf dem Programm. In der Kölner Josef-Haubrich-Kunsthalle sahen seit Ende Oktober schon mehr als 50 000 Fans der 1966 von Gene Roddenberry Science-Fiction-Serie die nachgebaute Kommandobrücke der Enterprise sowie andere „Kult“-Gegenstände.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net